Netiquette

DAS DYING SOULS OF HOPE


1. Sinn unseres Forums

Hilfe zur Selbsthilfe heißt, dass die User hier die Gelegenheit haben, sich gegenseitig aufzubauen, sich gegenseitig zu helfen und Unterstützung zu geben.

Es hilft keinem, wenn man sich die ganze Zeit selbst bemitleidet. Mitgefühl sollte Vorrang haben. Jeder von euch hat die Ressourcen in sich, die er braucht, um erwünschte Veränderungen in seinem Leben vor zunehmen.

Jeder der sich hier im Forum registriert, ist doch hier um Motivation und Hilfe zu erhalten. Jedes Mitglied ist für sich selbst zuständig und für sich selbst Verantwortlich.

Jedoch ist das Forum kein Ersatz für eine professionelle Therapie – Wir wollen Motivation und Beistand für euch sein.

Dieses Forum ist für Betroffene die selbst ein Problem haben, für die (Bekannte, Verwandte, Freunde,…), die jemanden haben der Probleme hat, und auch für die, die es geschafft haben ihre Probleme zu lösen oder zu mildern. Jeder der hier helfen und Unterstützen will, ist ebenfalls Willkommen!


2. Der Umgang in unserem Forum

Hilfe zur Selbsthilfe – Das ist unser Motto!

In unserem Forum sind viele Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen. Viele suchen hier Hilfe und wollen ihre Erfahrung mit anderen Teilen.

Jede einzelne Erfahrung, Erkrankung/ Störung, Probleme und einzelne Schicksalsschläge sind ernst zunehmen!

Viele unserer User sind aufgrund dessen, sensibel und/oder labil.

Behandelt jeden mit Respekt und Toleranz.

Hier ist eine gepflegte Ausdrucksweise erwünscht. Niemand soll beschimpft oder beleidigt werden.

Für jeden gilt: Behandelt einander so, wie ihr selbst behandelt werden wollt!


2.1 Aus einem Missverständnis kann es schnell zu einem Streit kommen

Viele Menschen bedeuten viele Meinungen und Aussagen.

Es kann schon mal vorkommen, dass es zu Missverständnissen kommen kann, jedoch kann man über alles Reden. Wir sind alle soweit Erwachsen, dass wir miteinander normal reden können.

Wenn jemand einen Text schreibt, kann es schon mal vorkommen, dass sich jemand gekränkt fühlt, dies kann auch schon mal einen Streit auslösen. Deshalb gilt hier eine Regel: Wenn etwas nicht abgeklärt ist, nachfragen. Fragen kostet nichts!

Klärt eure Probleme gleich. Für alles gibt es eine Lösung.

Es wird hier erwartet, dass wenn es Unklarheiten gibt, dass ihr diese gleich miteinander klärt. Sprecht einander an, egal ob im Chat oder per PN. Falls ihr mal etwas nicht alleine klären könnt oder ihr eine neutrale Person bei diesem Gespräch haben wollt, dann meldet euch bei uns. Wir werden versuchen, gemeinsam dieses Problem zu lösen. Es muss nicht bei den Missverständnissen bleiben und ein Streit kann bekanntlich auch Freundschaften auseinander bringen.


2.2 Bedrohung, Emotionale Erpressung und Belästigung (sexuelle und nicht sexuelle Belästigung)

Falls euch ein User in irgendeiner Weise bedroht, belästigt oder erpresst, meldet euch sofort bei einem aus unserem Team. Bedrohung, Emotionale Erpressung und Belästigung sind zusätzliche Belastungen und können euch noch mehr Schaden zufügen. Seid so mutig und meldet euch, wenn ihr euch nicht traut, erzählt es jemanden dem ihr Vertraut und der soll sich dann bei einem von uns melden. Wir werden sofortige Maßnahmen einleiten.

Hier im Forum sollt ich euch sicher fühlen!

Man kann eine User in seine Ignorierliste setzten, dann kann man von diesem User keine PN mehr empfangen!

Noch einmal:

Wir sind alle Menschen und wir können normal miteinander reden.

Verschiedene Meinungen sind wichtig, jede Meinung sollte mit Respekt und Toleranz akzeptiert werden!


3. Suizidankündigungen und Methodendiskussionen und Scherz-Suizidankündigungen

Wie in unseren Regeln Punkt 5, 6 und 7 beschrieben sind Suizidankündigungen, Methodendiskussionen und Scherz-Suizidankündigungen verboten.


3.1 Methodendiskussionen:

Methodendiskussionen sind nicht erlaubt. Beiträge die Methodendiskussionen enthalten werden sofort gelöscht.

Wir sind für die Selbsthilfe hier um euch Motivation und Unterstützung zu geben. Hier sollen Lösungen gefunden werden um das Leben genießen und Lebenswert zu machen und nicht es zu beenden!


3.2 Suizidankündigungen:

Bei einer deutlich geäußerten Ankündigung einer Suizidabsicht, müssen wir eure Daten den Behörden übergeben. Ebenfalls ist das verabreden zu einem gemeinschaftlichen Suizid und das Anleiten zum Suizid verboten.

Für euch kann so eine Meldung sehr unangenehm werden. Nach Überprüfung der Daten wird die Polizei an eure Tür klopfen. Oft ist das schon ein Problem, wenn Eltern oder Freunde dies mit bekommen, da eure Probleme sehr häufig geheim sind. Die Polizei wird mit euch reden und wenn ihr minderjährig seid, sind eure Eltern/ Erziehungsberechtigten natürlich bei diesem Gespräch dabei. Gegebenenfalls wird man euch zu eurem eigenen Schutz in eine Psychiatrie einweisen. Dort werdet ihr wieder ein Gespräch haben und wenn es von Nöten ist, werdet ihr für eine Nacht oder auch für längere Zeit dort bleiben.

Erklärungsbedarf wird danach auch zuhause wahrscheinlich sein.

Also so eine Ankündigung kann ganz schnell nach hinten losgehen.

Wir wissen, dass eine Ankündigung oft ein Hilfeschrei ist. Wir müssen uns an gewisse Regeln halten, da es auch für uns sonst Konsequenzen gibt, wenn wir nichts tun würden.


3.3 Scherz–Suizidankündigungen

Es kommt leider manchmal vor, dass sich User einen Scherz daraus machen, einen Suizid anzukündigen.

Abgesehen davon, dass so eine Scherzankündigung moralisch verwerflich ist, hat so eine Ankündigung auch Konsequenzen.

Wie bei einer Suizidankündigung werden die Daten der Polizei gemeldet. Diese wird dann vor eurer Tür stehen und dann wird euch der Spass vergehen, denn wenn die Polizei herausfindet, dass alles nur ein Scherz war, werden die Kosten für den Einsatz auf eure Kappe gehen. Wenn ihr Minderjährig seid, werden eure Eltern zur Kassa gebeten. So ein Einsatz ist richtig teuer. Außerdem ist so eine Scherz-Ankündigung strafbar und auch das ist sicherlich dann nicht mehr so spassig.

Auch bei uns im Forum wird es zu Konsequenzen kommen. Je nach Fall wird es eine Verwarnung geben. Falls es nötig ist kommt es auch gleich zu einer Löschung des Accounts.

Also lässt solche Scherze, denn die sind absolut nicht lustig.


4. Trigger und Spoiler

4.1 Trigger

Trigger kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Auslöser oder Abzug“.

Wörter oder Texte können für labile und traumatisierte Menschen,

- ein Auslöser von Schmerzattacken z.B. bei Migräne,

- ein Auslöser für Selbstverletzendes Verhalten,

- ein Auslöser einer Manie,

- ein Auslösereiz z.B. für Flashbacks bei Traumafolgestörungen,

- in der Physiotherapie eine z.B. durch eine Verletzung ausgelöste Stoffwechselstörung,

sein.

In einem Forum wie unseres sind einfach viele labile und traumatisierte Menschen, denen oft nur ein Wort oder ein Bild, an eine negative Erinnerung oder ein negatives Gefühl erinnert. Solche wiederkehrende Gefühle und Erinnerungen werden Flashbacks genannt. Diese Flashbacks sind oft sehr schmerzhaft und belastend.

Daher sollten Threads und Themen eine Triggerwarnung enthalten, wenn der Themenersteller der Meinung ist, dass der Inhalt auf andere triggernd wirken könnte. Für diesen Zweck gibt es einen Button neben dem Titel wo man den Hinweis „Trigger“ wählen kann.


4.2 Spoiler

Spoiler werden oft verwendet um triggernde Worte z.B. M*ssbr**ch, Bl*t,.. zu entschärfen. Jedoch werden diese Worte durch Spoiler noch mehr hervorgehoben. Bei uns im Forum sind diese Spoiler unerwünscht und werden ggf. auch editiert.


5. Probleme und Fragen zum Forum, zur Technik

5.1 Probleme und Fragen

Nicht jeder ist im Umgang mit dem Computer und unserem Forum vertraut, deshalb gibt es bei uns im Forum die FAQ (Frequently Asked Questions) Funktion. Diese ist in der Navigationsleist zu finden.

Diese Funktion wurde erstellt um alle häufigen Fragen zu beantworten. Falls ihr euer Problem oder Frage dort nicht findet, könnt ihr euch noch immer an einen vom Team wenden.


6. Chat und Chatregeln

6.1 Chat

Unser Chat ist für alle die „live“ miteinander reden wollen. Hier könnt ihr in den Verschiedenen Räumen miteinander eure Erfahrungen austauschen und über eure Probleme reden.

Es wird versucht, dass sich immer ein Chatmoderator, gekennzeichnet mit (M), im Chat aufhält, falls es Fragen, Schwierigkeiten oder Probleme gibt.

Falls kein Admin im Chat ist, können oft Stammuser bei Fragen helfen. Bei Problemen und Schwierigkeiten, kann man im Forum einen Moderator ansprechen und diesen um Hilfe bitten.



6.2 Chatregeln

Im Chat gelten natürlich die gleichen Regeln wie im Forum!

Wir bitten euch, euch an die Chatregeln zu halten, bei Nichtbeachten werdet ihr ggf. aus dem Chat geworfen oder auch gesperrt.


6.3 Gruppen- und Themenchats

Wir versuchen auch regelmäßige Gruppen- und Themenchats zu veranstalten.

Die Gruppen- und Themenchats sind dann im gleichnamigen Raum der dann extra eröffnet wird. Wann und um welches Thema es geht, wird im Forum angekündigt. Einen Tag vor dem Gruppen- und Themenchat wird eine Rundmail ausgeschrieben.


7. Tagebücher

Ihr könnt ein Tagebuch erstellen, falls ihr es mit einen Passwort versehen wollt, müsst ihr ins Unterforum PW Tagebücher gehen.

Ist euer Tagebuch Passwortgeschützt, könnt nur ihr mit einem Passwort den Thread lesen. Kein anderer User kann in diesen Thread lesen, außer ihr gebt ihm das Passwort.

Um ein Passwort für euer Tagebuch zu erstellen, müsst ihr wenn euer Thread erstellt wurde auf den Button "Optionen" klicken und dort euer Passwort festlegen. Dieses Passwort muss auch nur einmal eingegeben werden, danach ist man für alle weiteren besuche des Threads freigeschaltet. Dies lässt sich auch nicht mehr ändern, also überlegt euch gut, wen ihr euer Passwort verratet. Solltet ihr euer Passwort vergessen, oder euch vertippt haben, müsst ihr euch an Midnight-x wenden, um ein neues zu erstellen.

Administratoren und Moderatoren haben aus Sicherheitsgründen trotz Passwortschutz Lese- und Schreibrechte in jedem Thread.

Bei Fragen oder Problemen steht Midnight-x euch gerne zur Verfügung.

Es wird darum gebeten nur ein Tagebuch zu eröffnen!


8. Administratoren und Moderatoren

Alle Moderatoren und Administratoren sind hier Ehrenamtlich. Sie arbeiten in ihrer Freizeit hier und sie erhalten für ihren Dienst hier im Forum keine Bezahlung.

Also bitte um Verständnis, dass nicht rund um die Uhr ein Administrator oder Moderator anwesend ist.

Dasselbe gilt für den Chat

Die Administratoren und Moderatoren haben eigene Farben.

Forenleitung | Technik | Moderator | Mod. i. A. |


9. Würde es keine Regeln geben würden Chaos und Probleme das Forum regieren

Es gibt zwar viele Regeln, jedoch sind die bei so einer großen Anzahl von verschiedenen Menschen nötig, sonst würden Probleme und Chaos vorprogrammiert sein.

Wenn es keine Regeln geben würde, würde jeder das tun was einem gefällt und das geht in einem Forum wie diesem nicht.

Klare und faire Regeln, wie unsere garantieren ein gutes und positives Forenklima. Jeder profitiert davon. Wenn alle User zufrieden sind, sind wir es auch.

Seid bitte stets bemüht euch die Regeln im Gedächtnis zu halten und euch auch an diese zu halten.

Falls jemand sieht, dass ein User die Regeln nicht einhält, bitte scheut euch nicht einen Administrator oder Moderator dies zu melden, falls dieser Regelverstoß noch nicht bemerkt wurde.

Wenn du dich neu angemeldet hast, bitten wir dich die Regeln, HIER zu lesen und die Netiquette durch zu lesen und diese dann auch einzuhalten.

Jeder User möchte einen ruhigen und sicheren Ort, an dem er sich aussprechen und öffnen kann. Niemand möchte Stress im Forum haben.

Kein User möchte Stress erdulden müssen.


Auf gute Zusammenarbeit

Euer Team vom Dying Souls of Hope